Internationaler Studiengang Bionik (B. Sc.)

Inter-nationaler Studiengang Bionik (B. Sc.)

MODUL 3.2 PHYSIOLOGIE

Im 3. Semester lernen die Studierenden das praktische, wissenschaftliche Arbeiten kennen. Im Modul 3.2 Physiologie führen sie in Gruppen von 4 -6 Personen Versuche mit dem eigenen Körper durch, deren  Parameter mit der entsprechenden Apparatur aufgezeichnet und hinterher statistisch ausgewertet werden.

Das Modul findet in der Regel als zweiwöchige Block-Veranstaltung vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn Anfang Oktober statt.  Als Prüfungsleistung werden schriftliche Protokolle der Versuche abgegeben sowie die Ergebnisse in einem Kolloquium mündlich vorgestellt. 

KINEMATIK

Analyse des menschlichen Ganges in Abhängigkeit von Geschwindigkeit und Beinlänge mit Hilfe von Motion-Tracking

BODENREAKTIONSKRÄFTE

Messung der Kräfte beim Auftreten mit dem Fuß bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten

EMG

EMG_800_x_600_px_3
Untersuchung der Aktivierung unterschiedlicher Muskelgruppen mittels der Elektromyographie (EMG)

REFRAKTOMETRIE

Bestimmung der Brechkraft beider Augen jeweils bei maximaler Nah- und Fernsicht 

PERIMETRIE

Bestimmung der Außengrenzen des monokularen Blick – und Gesichtsfeldes und die Grenzen der Farbwahrnehmung 

BLINDER FLECK

Messung der Größe und Position des Blinden Flecks im Gesichtsfeld und daraus Berechnung der Größe und Position der Papille auf der Netzhaut

Corona-bedingt finden die Versuche zur Spirometrie, Blutzucker und Laktat, EKG und Ergometer zurzeit nicht statt. Sie werden durch die oben vorgestellten weiteren Optik-Versuche ersetzt.  

# Aktuell

04. – 15. Oktober 2021

ISB - Datenaufnahme Für Das Modul 3.2 Physiologie

Endlich wieder Studierende im Haus! Das. 3. Semester des WS 21/22 nimmt aktiv Daten  auf!

IMG_0845