News

ab 16.04.2024

 

26. Bionik-Seminar (Online)

Auch in diesem SoSe 2023 findet wieder das Bionik-Seminar an ausgewählten Dienstagen um 17 Uhr online statt.

Die interdisziplinäre Veranstaltungsreihe behandelt Themen aus der Biologie, Bionik und den Ingenieurwissenschaften und richtet sich an Wissenschaffende, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit.

Die Übertragung der Vorträge findet über das Video-Konferenz-System ZOOM statt.

16.04.2024 – 17.00 Uhr

Prof. Dr. Linnea Hesse, Institut für Holzwissenschaften, Universität Hamburg
Inspiration from nature: What can we learn from fiber composite design in plants?

23.04.2024 – 17.00 Uhr
Prof. Dr. Lars-Uve Schrader, School of Nature and Engineering, City University of Applied Sciences Bremen
Dolphin-Inspired Coating Helps Reduce Drag on Watercraft

07.05.2024 – 17.00 Uhr
Prof. Dr. Peter Aerts, FunMorph-lab, Department of Biology, University of Antwerp
Dynamical analysis of Quadrupedal-to-Bipedal ‘on the fly’ transitions in walking baboons

11.06.2024 – 17.00 Uhr
Dr. Elena Lopez, Fraunhofer Institute for Material and Beam Technology IWS, Dresden
Natur inspirierte additive Fertigung und relevante Anwendungen.

27.11.2023

Weiterer Zuwachs im TEAm: Hiva Hormozi beginnt ihre Promotion

Wir freuen uns, mit Hiva Hormozi eine hoch qualifizierte und motivierte Promotionsstudentin gewonnen zu haben. 

Hiva Hormozi ist im Iran aufgewachsen und hat an der K.N. Toosi University of Technology Maschinenbau studiert. Sie wird unter der Leitung von Prof. Albert Baars im Nature4Nature-Projekt forschen und dort die hydrodynamische  Effekte von biologischen Vorbildorganismen für Filtersysteme simulieren. 

06.11.2023

Wir begrüßen herzlich Maria von Einem im Bionik-Team der HSB

Seit dem 01. Oktober 2023 hat die Bionik ein neues bzw. ein nach ein paar Jahren wiederkehrendes Gesicht: Maria von Einem unterstützt ab jetzt den ISB und leitet das Creative Lab für Oberflächen-Analytik. Maria hat 2016 ihren Bachelor im ISB abgeschlossen, ist also selbst eine Bionikerin und kennt den Studiengang sehr gut. Nach einem Master in Produktionstechnik an der Universität Bremen mit Schwerpunkt Luft- und Raumfahrt und Erfahrungen als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschung, kehrt sie nun in die Bionik an die Hochschule Bremen zurück. Neben der Leitung des Oberflächen-Labors, wird sie vor allem im Bachelor die Lehre im Bereich Statistik unterstützen und Studierende bei ihren Projektarbeiten betreuen. Parallel wird sie weiter an ihrem Promotionsvorhaben an der Universität Bremen arbeiten, in dem sie untersucht, inwiefern Titandioxid dafür genutzt werden kann, Medikamente und andere Verunreinigungen aus dem Wasser zu entfernen. Diese Technik könnte sowohl auf der Erde als auch bei Langzeitmissionen im All bei der Klärung unserer Abwässer zum Einsatz kommen.

 

Wir freuen uns sehr mit Maria von Einem eine kompetente und spannende Forscherin im Team der Bionik zu haben.

Maria von Einem hat ihren Büro-Arbeitsplatz zusammen mit René Sonntag und Florian Hoffmann im 5. OG der Hermann-Köhl-Straße.

01.11.2023

25. Bionik-Seminar startet

Auch in diesem Semester lädt die Bionik wieder Wissenschaffende, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit ein, um an ausgewählten Dienstagen um 17 Uhr online Vorträge von Forschenden anzuhören und zu diskutieren. Die interdisziplinäre Veranstaltung behandelt dabei Themen aus der Biologie, Bionik und Ingenieurwissenschaften. 

Im WiSe 23/24 treten folgende Wissenschaftler:innen auf: 

07.11.2023

Prof. Dr. Linnea Hesse, Institut für Holzwissenschaften, Universität Hamburg
Inspiration from nature: What can we learn from fiber composite design in plants?

Frau Prof. Dr. Linnea Hesse musste krankheitsbedingt absagen. Der Vortrag ist für das nächste Jahr geplant. 

Dafür konnte M.Tech Raman, Biological Structures and Biomimetics Workgroup, City University of Applied Sciences Bremengewonnen werden. Er spricht zu

Ultrastructure, biomechanics and biomimetic potential of starfish skeletons.
Link zur Video-Konferenz: https://hs-bremen.zoom.us/j/98960999390
Meeting-ID: 989 6099 9390
Kenncode: Bionik
Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise zum Einsatz von ZOOM.

28.11.2023
Prof. Dr. Els Du Bois, Department of Product Development, University of Antwerp
Biomimicry from a designers‘ perspective

05.12.2023
Prof. Dr. David Taylor, Trinity College, Dublin
How Living Things Avoid Breaking

19.12.2023
Prof. Dr. Anick Abourachid, Muséum National d’Histoire Naturelle, Paris
The neck of the birds – a model for arms of robots

Ansprechpartner und Organisator des Bionik-Seminars ist Prof. Dr. Albert Baars

Weitere Informationen und der Einwahl-Link sind auf der Website der HSB zu finden: 

04. – 16.10.2023

physiologie-praktikum im isb

Vor dem Semesterbeginn fand wieder das Physiologie-Praktikum des Bionik- Bachelor-Studienganges statt (Modul 3.2). Neben drei Versuchen in der Bewegungsphysiologie (Kinematik, Bodenreaktionskräfte und EMG) und Optik (Refraktometrie, Perimetrie und Blinder Fleck) wurde wieder ein EKG in Abhängigkeit von Belastung und kombiniert mit Laktatmessungen aufgenommen, sowie der Effekt von verschiedenen Lebensmitteln und Belastung auf den Blutzuckerspiegel untersucht. 

02.10.2023

Tagungsband zum 10. Bionik-Kongress 2023: jetzt LIEFERBAR

Im Mai fand der 10. Bionik-Kongress an der Hochschule Bremen statt. Nun freuen wir, dass der Tagungsband zum Kongress in gedruckter bei uns im Bionik-Innovations-Centrum (B-I-C) vorliegt. 

Er ist ab sofort über die Website der GTBB e.V. bestellbar:

Über 20 Beiträge finden sich in dem 208 Seiten starken Band im A5 Format, das auch einen Link zu einer digitalen Version (pdf) der abgedruckten Beiträge enthält. Hier finden Sie einen Blick auf die ersten Seiten und das Inhaltsverzeichnis: 

Tagungsbände zum 10. Bionik-Kongress 2023 in Bremen auf einem Stapel und aufgeschlagen.

27.09.2023

Vorkurs für die Neuen Erstsemester: 25. - 29.09.2023

In dieser Woche findet der Vorkurs für die neuen Studierenden statt – ein freiwilliges Angebot für alle, die bei uns in der Bionik neu anfangen. Wir – das Team der Bionik – freuen uns, die ersten neuen Gesichter zu sehen und Studierende kennen zu lernen. Der Vorkurs wird von höheren Semestern angeleitet, die wertvolle Tipps für den Studienalltag geben, die Räumlichkeiten zeigen und Wissen vermitteln bzw. Grundlagen auffrischen, die für das Studium der Bionik wichtig sind. Heute stand z.B. Mathematik auf dem Programm. 

Vorkurs am 27.09.2023 - Raumansicht

12.07.2023

Abschlusspräsentationen im ISB

Am 10. Juli 2023 präsentierten Studierende des Bachelor-Studiengangs Bionik die Ergebnisse ihrer Produktentwicklungen im Modul 4.5 Projekt-Management II (4. Semester) und 6.1 Entwicklungs-Projekt Bionik I (6. Semester). Das 4. Semester präsentierte 5 spannende wie innovative Ideen aus dem Bereich der Marinen Bionik. Dabei ging es u.a. um Saugnäpfe für rauhe Oberflächen, Bürsten nach Vorbild des Harnischwels für effizienten Abrieb von Biofouling-Organismen an Schiffrümpfen, Bio-Gripper zur Entsorgung von Plastikmüll im Meer, bionische Faltmechanismen für Kites an Frachtschiffen sowie bio-inspirierte Antriebsmechanismen für Tauchroboter zur Turbulenzminimierung in fragilen Ökosystemen. 

KYMA - Projektgruppe PM 4.5 2023

Drei Mitglieder der 4-köpfigen Projektgruppe aus dem 4. Semester mit ihrem Testmodell „KYMA“ (v.l.n.r. N. Link, V. Ackermann, R. Seeler – nicht im Bild F. Menke), das über einen undulatorischen Antrieb nach Vorbild der Sepia verfügt. Dies kann z.B. bei Unterwasser-Robotern Anwendung finden. Im Gegensatz zu Antrieben mit Schrauben werden Verwirbelungen und Lärm deutlich reduziert, was dem Ökosystem Meer zu Gute kommen und auch die Forschung effizienter gestaltet, wie auch im Video des Demonstrators zu erkennen ist.

Im 6. Semester wurde das Motto „Mobile Systeme nachhaltig Gestalten“ vielfältig interpretiert. Hier wurden alternative Bremssysteme zur Feinstaubminimierung, mit SKO und CAO optimierte Leichtbau-Teile für LKWs, bionisch optimierte Festflossenstabilisatoren und leichtgewichtige Kolbenpuffer für Bahnwagons vorgestellt. Bei Letzterem wurde die äußere Form nach Vorbild des teuflischen Eisenplattenkäfers und die Füllung der Struktur mit einem weicheren Material nach der Sandwichbauweise des Schädels von Bisons entwickelt, was eine stärkere Dissipation der Aufschlagenergie und somit eine erhöhte Bauteilstandzeit ermöglicht.


Es gab viel Lob und Motivation von der Gründungsinitivative FreiRAUM@HSB, die sich während der Veranstaltung vorgestellt und die Projekt-Präsentationen begeistert verfolgt hat.

Wir sind gespannt, ob einige der zukunftsweisenden und innovativen Ideen weiter und eventuell bis zur Produktreife geführt werden.

28.06.2023

Biodiversität vor der haustür

Ende Juni 2023 fand die diesjährige Exkursion in Bremen statt. Dabei ging es an insgesamt vier Tagen in das bremische Umland: In den Park Links der Weser, in das Blockland und in Kanus auf die Wümme. Im Anschluss wurden die Proben mikroskopisch untersucht und bestimmt. Vielfältig und spannend kann auch die Natur in Bremen sein, wie die folgenden Eindrücke zeigen. 

Wir sind gespannt auf die kommenden Semesterprojekte und wie Gelerntes in nachhaltige Ansätze für zukunftsorientierte Projektideen überführt werden kann. 

Modul 6.4: Kanu-Fahrt

05.06.2023

Neue Videos von Studienarbeiten online!

Auf dem Bionik-Kongress wurden sie das erste mal einer breiteren Öffentlichkeit präsentiert, nun freuen wir uns, sie auch der Allgemeinheit zugänglich machen zu können: Insgesamt 5 neue Filme sind online, die im Modul 7.1 des Internationalen Studiengangs Bionik (B. Sc.) entstanden sind. Vorgestellt werden Ideen zur bionischen Fassadenverkleidung, Fundamenten, Stromerzeugung, Transportsystemen und Lösungen für die Ressourcenknappheit bei schwimmenden Städten. Reinschauen, Liken, Teilen: 

24.05.2023

Rückblick: 10. Bionik-Kongress am 12. & 13. Mai 2023 in BREMEN

Nach einer Corona-bedingten Pause fand im Mai wieder der Bionik-Kongress an der Hochschule Bremen statt. Der Bionik-Kongress ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik (GTBB)BIOKON e.V. und des Bionik-Innovations-Centrum (B-I-C) der Hochschule Bremen.

Titelbild des 10. Bremer Bionik-Kongresses

Nähere Informationen sind unter folgendem Link zu finden: 

Und hier gibt es einen zusammenfassenden Rückblick: 

23.03.2023

Expedition Studium - Der StudienINFOtag an der HSB

Am 22. März 2023 fand der StudienINFOtag der Hochschule Bremen statt, bei der sich auch der ISB – Internationale Studiengang Bionik (B. Sc.) vorgestellt hat. Arvid, ein Student aus dem 7. Semester, informierte Interessierte an einem Stand. Florian Hoffmann hielt einen 20-minütigen Vortrag, in dem er den Bachelor-Studiengang vorstellte. 

StudienINFOtag 2023
StudienINFOtag 2023

Natürlich steht aber das Team der Bionik in Bremen auch unabhängig von diesem Tag für Fragen zum Studium zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an! 

25.01.2023

Das Potential der Hanffaser - Podcast von Professor Dr.-Ing. Jörg Müssig

Prof. Dr.-Ing. Jörg Müssig, Leiter der „Biological Materials Group„, spricht in einem 21 minütigen Podcast beim Sachsen Leinen e.V. über das bionische Potential der Hanffaser. Er erklärt, was wir aus der Bionik über die Hanffaser lernen können und wie dies in die technische Anwendung gebracht werden kann.